This is an example of a HTML caption with a link.


Über uns






Anfang des neuen Jahrtausends fuhr ich fahrplanmäßige Routen mit Touristenbussen zwischen Stockholm und Kronstadt. Danach arbeitete ich 5 Jahre lang bei einer Transfergesellschaft. In dieser Zeit habe ich – wegen der Vielfalt der Arbeiten - sehr viele Menschen kennengelernt, mit denen ich meist auf Anhieb eine sehr gute Beziehung aufbauen konnte; so haben sich mehrere Freundschaften und dauerhafte Arbeitsbeziehungen während der Arbeit entwickelt. Ende 2010 konnte ich meinen ersten eigenen Minibus kaufen, mit dem ich versuche die Wünsche meiner Kundschaft zu erfüllen.




Der Grundgedanke war, das nichts unmöglich ist – in diesem Sinne ist es mir ganz egal, wie kompliziert oder schwierig eine Arbeit ist: ich bin genauso ein Maximalist, wenn es um einen kurzen Transfer angeht, wie bei einem mehrtägigen ausländischen Ausflug – und das zur größten Zufriedenheit meiner Gäste…




Das wichtigste für mich ist die Sicherheit, die Genauigkeit, die Präzision, die Kundenorientiertheit, die Zuverlässigkeit und die Diskretion!




So kommt es auch nicht vor, dass ich mit einer unlösbaren Aufgabe konfrontiert werde.




Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte oder Sie hätten noch Fragen bezüglich der von mir angebotenen Dienstleistungen, so bitte ich Sie mich per Telefon, E-Mail oder dem integrierten Formular zu kontakten.
 







Fotogalerie






Bitte klicken Sie auf die kleinen Bilder um die Fotos in voller Größe ansehen zu können.





 







Sprachen:






Bitte wählen Sie:












Kontakt






Telefon: (+36-20) 494-2863


Telefon/Fax: (+36-1) 709-6680


Skype: iminibusz


E-Mail: buszosimi@freemail.hu


Webseite: www.iminibusz.hu












Online Buchung






Wenn Sie schnell und einfach ein Angebot für Ihre nächste Tour bekommen möchten, bitten wir Sie folgendes Formular auszufüllen und abzuschicken – wir werden Ihnen dann in Kürze ein konkretes Angebot zuschicken.


Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Datum Ihrer Reise
Anzahl der reisenden Person(en)
Die geplante Route